Eine Erfolgsgeschichte beginnt.

Über 60 Jahre Optik Wolf

 

Ottokar Wolf eröffnet 1951 in der Baumhofstraße ein Radio-und Optikfachgeschäft.

1957 zieht er in das heutige Geschäftshaus in der Petzoltstraße um.
Das Warenagebot umfasste Waschmaschinen, Fernseher und
optischen Geräten.

 
       
 

1967 spezialisiert sich seine Tochter Karin Wolf-Barrois  
als Augenoptikergesellin auf das Optik-Fachgeschäft. 

 
       
 

1977 übernimmt sie dann als Meisterin den Betrieb und
ihr Bruder Peter Wolf eröffnet in der Bronnbacher Straße
die Filiale OPTICO, welche 21 Jahre später aus gesundheitlichen
Gründen geschlossen wird.

 
       
 

Karin Wolf-Barrois führt 30 Jahre lang den Betrieb OPTIK WOLF  
bis zur Übernahme 2008 durch ihren Sohn  
Claus Barrois, Augenoptikermeister in 3. Generation. 
 

 
       
 

2009 eröffnet die Filiale BrillenEck in der Obertorstraße 11,
in der Karin Wolf-Barrois als Meisterin die Leitung übernimmt.